Webmaster-Crashkurs

Firefox

Wer gutes Werkzeug hat, kann gute Arbeit abliefern - und die Arbeit macht mehr Spaß.

Der Browser Firefox und die Vorteile für Homepage-Ersteller

Ein sehr großer Vorteil liegt darin, dass der HTML-Code, der hinter jeder Homepage steckt, angezeigt werden kann.

Wenn der HTML-Code von einer fremden oder eigenen Webseite angezeigt werden soll, rechte Maustaste und der vorletzte Punkt "Seitenquelltext anzeigen" auswählen. Nun können Sie den HTML-Code ansehen.

Vorteil farbige Anzeige HTML-Seitenquelltext: Sie bekommen den HTML-Quellcode farbig (highlighting) anzeigt. So ist schneller ersichtlich, was HTML-TAGs, was die HTML-TAG-Attribute sind und was die Werte der Attribute und was der eigentliche Inhalt. So können Sie nachsehen, wie andere Köche Ihre Seite erstellen - und werden feststellen, dass jeder nur mit Wasser kocht!

Vorteil teilweiser, ausschnittweise Anzeige von Quellcode: Oft interessiert einen nur von einem bestimmten Ausschnitt, was an HTML-Quellcode dahintersteckt. Dazu markieren Sie diesen Ausschnitt und klicken dann mit der rechten Maustaste auf den blau markierten Bereich und wählen den Punkt "Auswahl Quelltext anzeigen". Jetzt bekommt man nur den HTML-Quelltext dieses Bereichs anzeigt (und ein wenig darüber und darunter, damit man den Bereich besser zuordnen kann).

Funktionen im Browser erweitern

Für den Firefox gibt es zahlreiche (wenn nicht unzählige) Erweiterungen, um Funktionen, die man gerne hätte, zu erweitern. Diese Erweiterungen, Plugins genannt, bieten zu allen Denkbaren einsatzbereichen unterstützung. Den für Webmaster für die Pflege der Website und für Ersteller von Homepages interessanten Plugins ist eine eigene Unterseite gewidmet, in der die meines Erachtens interessantesten Plugins auflistet sind.

Shortcuts von Firefox im Überblick

STRG+F5 oder STRG+SHIFT+R: Seite neu laden und den Cache (Zwischenspeicher) neu überschreiben. Das ist wichtig, falls veralteter Inhalt anzeigt wird. Sollten Sie sich nicht ganz sicher sein, ob der Inhalt auch dem entspricht, was geändert wurde im Quelltext, laden Sie die Seite neu mit diesen Tastenkombinationen

Strg+u: Seitenquelltext anzeigen lassen, allerdings immer den ganzen Quelltext (siehe oben für ausschnittweise Anzeige von Quelltext

Download vom Firefox

Eine schöne Variante zum Testen (auch von neuen Versionen) ist bei Mozilla Firefox die "Portable Edition" - sprich läuft vom USB-Stick und braucht keine großartige Installation. Zu finden ist die deutsche aktuelle Version 3.x der Firefox porablen Version unter:

HTML5-Video-Kurs:
hier klicken für
mehr Informationen
© 2008-2018   •   www.webmaster-crashkurs.de - HTML5 Tutorial mit VideosImpressumDatenschutzerklärung