Webmaster-Crashkurs

Top-Level-Domain TLDs

Unter der Top-Level-Domain versteht man den rechten Bereich des Domainsnamens nach dem letzten Punkt - also bei http://www.webmaster-crashkurs.de ist die Top-Level-Domain das .de

Das Wort kommt vom englischen "top level domain", frei übersetzt also "oberster Bereich der Ebene". Die Abkürzung für Top-Level-Domain, die man wesentlich öfters liest lautet TLD.

Bei den TLDs gibt es Länderspezifische wie in unserem Beispiel das .de, was für Deutschland steht und es gibt 2 Handvoll generischer TLDs.

Zu den generischen gehört:

.com
abgeleitet von .comercial, also für Unternehmen
.org
abgeleitet von .organisation, also für Unternehmen - kann weltweit genutzt werden
.net
abgeleitet von .network
.edu
abgeleitet von .education, also für Bildung, wird aber nur für Amerikanische Bildungseinrichtungen vergeben
.gov
abgeleitet von .government, also für Regierungsstellen der USA
.mil
abgeleitet von .military, also für Streitmächte der USA

Links zu Top-Level-Domain (TLDs)

HTML5-Video-Kurs:
hier klicken für
mehr Informationen
© 2008-2021   •   www.webmaster-crashkurs.de - HTML5 Tutorial mit VideosImpressumDatenschutzerklärung
weitere eigene Projekte: