Webmaster-Crashkurs

Domainname mit und ohne www.

Doppelten Inhalt vermeiden

Vielleicht ist Ihnen schon aufgefallen, dass manche Domains sowohl mit „www.“ als auch ohne www. errreichbar sind. Dabei gibt es nun 2 Unterschiede. Wenn Sie z.B. hier den Domainnamen für den Webmaster Kurs in folgender Form als URL eingeben „http://webmaster-crashkurs.de“ wird die Domain automatisch „vervollständigt“. Die URL wird ausgetauscht und Sie kommen bei der Domain „http://www.webmaster-crashkurs.de“ raus. Bei anderen Domains findet kein Austausch der URL statt. Was allerdings dann passiert, ist das als Außenbild (sprich bei Suchmaschinen) dies als 2 verschiedene Domains erscheint, und somit doppelter Inhalt existiert.

doppelter identischer Inhalt ist schlecht!

Doppelten Inhalt durch die Erreichbarkeit der Domain mit www. und ohne sollte unbedingt vermieden werden.

Dazu kommt die „.htaccess“-Datei zum Zuge. Bei bearbeiten der .htaccess-Datei ist besondere Vorsicht geboten. Hier kann man richtig viel verbiegen und ist bereits eine .htaccess-Datei vorhanden, diese nicht einfach überschreiben! So kann man sein Wordpress schlagartig zum Teufel jagen. Also gibt es eine, diese sichern und erweitern.

Gibt es keine .htaccess-Datei, kann diese als reine Text-Datei angelegt werden. Der Dateiname hat einen Punkt vorneweg! Und es gibt keine Endung. Der Punkt besagt, dass es eine „Systemdatei“ ist und ausgeblendet wird. Daher erst einmal im FTP-Programm prüfen, ob alle Dateien angezeigt werden und wenn nicht, den entsprechenden Schalter setzen.

Am vorherigen Beispiel mit der Seite zum Thema „Umzug USA“ wird nun eine entsprechende .htaccess-Datei erstellt.

Der Inhalt dieser lautet:

RewriteEngine on
RewriteCond %{HTTP_HOST} !^www\.umzugusa\.info$
RewriteRule ^(.*)$ http://www.umzugusa.info/$1 [L,R=301]

In der ersten Zeile wird die “RewriteEngine” eingeschaltet. In der zweiten gibt man die Bedingung mit, ab wann „umgeschrieben“ werden soll. Und in der dritte Zeile wird die Regel beschrieben, wie umgeschrieben wird.

In der zweiten Zeile steht, wenn die URL NICHT (daher das „!“) www.umzugusa.info lautet, dann soll umgeschrieben werden.

Umschreibung soll bewirken: die URL lautet danach www.umzugusa.info + Pfad, sofern einer eingegeben wurde. Sprich, hat jemand bereits die Unterseite angewählt (z.B. http://www.umzug-usa.info/visum.htm ) wird diese dann umgeschrieben und angezeigt wird die http://www.umzugusa.info/visum.htm

Die Art der Weiterleitung ist eine 301 - was nichts anderes aussagt, dass dort der Inhalt permanent sein wird.

WARNUNG!

Die .htaccess-Datei kann richtig viel Chaos verursachen. Also hier sachte (und dont blame me, when you mess it up!)

Also immer Backup haben und unter Umständen hat der Provider eh unterbunden, dass man selber als Kunde dort Änderungen machen kann. Also Testen und nochmals testen!

HTML5-Video-Kurs:
hier klicken für
mehr Informationen
© 2008-2018   •   www.webmaster-crashkurs.de - HTML5 Tutorial mit VideosImpressumDatenschutzerklärung