Webmaster-Crashkurs

Überprüfen von HTML-Code direkt im HTML-Editor

In Scriptly ist die Möglichkeit zum überprüfen (validieren) des Quellcodes integriert. Dazu müssen wir das Informationsfenster auf der linken Seite einschalten.

Scriptly Informationsfenster über F6

Die schnellste Art ist über die Funktionstaste „F6“. So kann die Informationsleiste von Scriptly ein- und ausgeschaltet werden. Im folgenden Bild sehen wir den Bereich nun eingeschaltet.

Achten Sie darauf, dass Sie im unteren Bereich den Reiter „HTML“ angewählt haben – denn wir wollen ja unseren HTML-Code überprüfen.

HTML zum Validieren anwählen

Im nächsten Schritt wählen wir oben Check an und die Überprüfung läuft und wir erhalten als Ergebnis, ob alles in Ordnung ist oder ob sich Fehler versteckt habe. In meinem Beispiel in Zeile 17, wo die HTML-TAGs fett und kursiv falsch geschachtelt sind.

Validieren im HTML-Editor starten

Geht man mit dem Cursor auf die Zeile mit der Fehlermeldung, erhält man einen Tooltip mit der Beschreibung (falls nicht alles auf den Bildschirm zu lesen war)

Klick man doppelt auf die Fehlermeldung, spring der Cursor auf die fehlerhafte Zeile.

Validierungsfehler anzeigen

Um das Validieren direkt aufzurufen, gibt es den Shortcut "Umschalt + STRG + T"

Shortcut zum Validieren

Aufgabe: Überprüfen Sie Ihren bisher geschriebenen HTML-Code

Wichtig ist, dass man sich selber überprüft. Durch eigene Fehler kann man schnell lernen, sauberen HTML-Code zu schreiben und zukunftsichere Webseiten zu erstellen.

HTML5-Video-Kurs:
hier klicken für
mehr Informationen
© 2008-2018   •   www.webmaster-crashkurs.de - HTML5 Tutorial mit VideosImpressumDatenschutzerklärung